1
2
3
4
5
6
7

Fachausschuss Frauen

Frauen in der Feuerwehr

Wer sind wir?

Wir sind weibliche Mitglieder, welche aktiv am Einsatzgeschehen in den Freiwilligen Feuerwehren teilnehmen. Viele von uns haben ihren Weg über die Jugendfeuerwehr in die Aktive Welt gefunden. Wir sind weder außergewöhnlich, mutig oder stark.

Warum sind wir bei der Feuerwehr?

Frauen sind gleichermaßen bereit wie Männer, ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit einzubringen. So arbeiten bei verschiedenen Feuerwehren in Deutschland Frauen bei der Brandbekämpfung, Hilfeleistung und im Rettungsdienst Schulter an Schulter mit ihren männlichen Kollegen. Ihr Dienst für das Allgemeinwohl ist sinnvoll und notwendig. Das ehrenamtliche Engagement von Frauen und Männern in der Freiwilligen Feuerwehr ist hoch zu schätzen und zu würdigen. Die Bereitschaft, anderen in Not und Gefahr zu helfen ist ein hohes Gut für die Gesellschaft. Die Feuerwehr ist keine der Organisationen, in denen Frauen traditionell tätig sind. Trotz der geltenden Rechtslage, die Frauen einen gleichberechtigten Zugang zu Feuerwehren eröffnet, sind Frauen und Mädchen noch nicht in allen Feuerwehren in Deutschland integriert.

Die Aktivitäten bei der Feuerwehr bieten speziell auch für Mädchen und Frauen Gelegenheiten zur Mitgestaltung, zum Gemeinsinn und zur Entfaltung persönlicher Potentiale. Das freiwillige Zusammenwirken von Frauen und Männern für eine gemeinwohlorientierte Sache ist ein Beitrag gelebter Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern.

Was wollen wir?

Wir treffen uns regelmäßig um Möglichkeiten in der Mitgliederwerbung zu finden und auch um uns auszutauschen. Probleme werden erhört und nach Lösungen gesucht. Wir haben eine Frau aus unserer Mitte als Sprecherin gewählt welche unter anderem als unser Sprachohr im Verband fungiert und welche unsere Interessen vertritt.

Aktueller Flyer FA Frauen

 
Roll Up Frauen

FA - Leiterin

Sandra Franz

telefonisch über Geschäftsstelle

Mobiltelefon:
+49 172 1737066

frauen@kfv-lds.de

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: