1
2
3
4

Fachausschuss Medien und Kommunikation

Die Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen Feuerwehren gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ob in den sozialen Medien oder den traditionellen Printmedien, die Pressearbeit spielt eine wesentliche Rolle in einer Gesellschaft. Öffentlichkeitsarbeit dient als Brücke zwischen der Arbeit des Kreisfeuerwehrverbandes und den Menschen außerhalb des Verbandes. 

Wir präsentieren als Kreisfeuerwehrverband mithilfe von Presseartikeln oder Beiträgen in den sozialen Medien das Verbandsleben, machen auf externe und verbandseigene Veranstaltungen aufmerksam und können so das Interesse am Kreisfeuerwehrverband und dessen Veranstaltungen steigern. 

Der Fachausschuss Medien und Kommunikation beinhaltet folgende Schwerpunkte: 

  • Fotografische Begleitung von verbandseigenen Veranstaltungen
  • Erstellung von Layouts zu Online Schulungen, Stellenausschreibungen, Schulungen 
  • Verfassen von Texten für die Print-Medien 
  • Beratung und Unterstützung beim Aufbau, der Gestaltung von Internetseiten 
  • Unterstützung bei Design, Gestaltung von verbandseigenen Projekten 

Neben dem verbandseigenen Interesse an einer aktiven und wirksamen Öffentlichkeitsarbeit, steigt auch das gesellschaftliche Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Dahme Spreewald und darüber hinaus. Deswegen wollen wir innerhalb des Fachausschusses die Möglichkeit geben, bei der Erarbeitung eines eigenen Konzeptes Freiwillige Feuerwehren zu unterstützen und die eigene Erfahrung an andere weiterzugeben.

Fachausschussleiter

André Burisch

Florian Hoffmann

Mobiltelefon:
+49 1573 9614454

medien@kfv-lds.de

Diese Seite teilen: