1
2
3
4
5
6
7

LDS-Teams meistern 39 Etagen, 770 Stufen und ca. 110 Höhenmeter

11.05.2019

Am 11.05.2019 war es wieder soweit: Ein 2-Mann-Team - Ein Ziel und zwar der Blick über Berlin vom Park Inn Berlin-Alexanderplatz. Feuerwehrleute aus dem Landkreis Dahme-Spreewald stellten sich wieder oder ganz neu der Herausforderung beim Treppenlauf in Berlin.

9. Berlin Firefighter Stairrun - Park Inn Berlin-Alexanderplatz (Foto: Enrico Bank) 
9. Berlin Firefighter Stairrun - Park Inn Berlin-Alexanderplatz (Foto: Enrico Bank)

Der Berlin Firefighter Stairrun ist eine völlig andersartige Herausforderung für alle Feuerwehrleute!
"2 Mann Teams, komplette Schutzausrüstung, angeschlossenes Atemschutzgerät, 39 Etagen = 770 Stufen = ca. 110 Höhenmeter"

Zur Bewältigung des Treppenlaufes kommt es nicht nur auf Fitness und Ausdauer an, sondern auch auf Kraft und einen starken Willen. Schließlich ist die Schutzausrüstung ca. 20 Kilogramm schwer. Und auch das Zusammenspiel mit dem Partner ist wichtig, um auf der Aussichtsplattform des Park Inn gemeinsam, ohne den Aufzug zu benutzen, anzukommen. Denn beide Läufer eines Teams müssen im Treppenhaus Sichtkontakt halten (nicht durch das Treppenauge), ab der 37. Etage (Stufen aus Edelstahl) bis zum Ziel dürfen sie nicht weiter, als eine Armlänge auseinander sein. Also Konzentration bis zum Schluss ist gefragt!

400 Teams aus 13 Nationen waren beim "9. Berlin Firefighter Stairrun" dabei und auch  45 Kameraden/innen aus unserem Landkreis in 24 Teams haben sich für den Treppenlauf angemeldet gehabt:

  • Feuerwehr Königs Wusterhausen
  • Feuerwehr Zeesen
  • Feuerwehr Lübben 
  • Feuerwehr Groß Köris
  • Feuerwehr Zeuthen  (LZ Miersdorf und LZ Zeuthen)
  • Feuerwehr Schulzendorf
  • Feuerwehr Kuschkow
  • Feuerwehr Ragow
  • Feuerwehr Münchehofe
  • Feuerwehr Wildau sowie
  • Feuerwehr Luckau

Alle Teams aus LDS haben das Ziel geschafft und waren zurecht stolz auf sich.

1. Platz bei den Oldies für Joachim Posanz (BF Göttingen) und Marko Berenz (FF Zeuthen-Miersdorf) = Titelverteidigung (Foto: "Ecki") 
1. Platz bei den Oldies für Joachim Posanz (BF Göttingen) und Marko Berenz (FF Zeuthen-Miersdorf) = Titelverteidigung (Foto: "Ecki")

Das gemeinsame Team Joachim Posanz (BF Göttingen) und Marko Berenz (FF Zeuthen LZ Miersdorf) konnten ihren Sieg in ihrer Altersklasse aus dem Vorjahr mit 6:37,8 Minuten wiederholen. Das gesteckte Ziel für dieses Jahr unter 6:30 Minuten wurde erneut knapp verpasst. In der Gesamtwertung aller Wertungsklassen holten sie den 3. Platz mit 21,4 Sekunden Rückstand auf die Sieger.

Respekt für die Leistung vom Team Hagen Mooser und Ingo Pietsch (FF Lübben), die bei den Oldies XL erneut den 2. Platz, wie im Vorjahr, holten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für die erbrachte Leistung und "Helm ab"!!!

LDS-Ergebnis - Youngster

Platz Start-Nr. Name Feuerwehr Zeit in min Differenz
34 709 Schimmeck, Benjamin / Kuba, Thomas Potsdam Eiche / Schulzendorf 8:12.1 +1:54.7
37 516 Stumpf, Andreas / Schulze, Maximilian2.3 Zeuthen-Miersdorf 8:16.7 +2:00.3
45 717 Burtchen, Carlo / Boigk, Thomas Lübben 8:25.5 +2:09.1
47 302 Nopper, Oliver / Nopper, Felix Lübben 8:31.8 +2:15.4
54 202 Mooser, Philip / Hänel, Michael Lübben 8:42.2 +2:25.8
75 613 van de Renne, Justin / Brettschneider, Paul Königs Wusterhausen 9:23.5 +3:07.1
90 342 Wilke, Lukas / Przyborowski, Timo Kuschkow / Münchenhöfe 9:36.0 +3:19.6
96 360 Hennig, Nico / Walther, Dennis Groß Köris 9:53.1 +3:36.7
117 115 Steinhauer, Thomas / Rost, André Bokensdorf / Lübben 10:27.2 +4:10.8
125 639 Beyer, Dennis / Dillan, Marcel Kuschkow 10:32.9 +4:16.5
130 458 Albrecht, Marcel / Noack, Paul Wildau / Zeuthen-Miersdorf 10:37.5 +4:21.1
134 515 Goericke, Frank / Möller, Dominik Teurow / Schulzendorf 10:41.0 +4:24.6
150 415 Zimmat, Pascal / Szolkovy, Markus Zeuthen-Zeuthen 10:51.2 +4:34.8
164 404 Gumprich, Dirk / Schulz, Robert Lübben 11:11.8 +4:55.4
167 235 Strack, Marco / Kröpplin, Karsten Lübben 11:14.7 +4:58.3
195 124 Breuer, Steffen / Reinhold, Tim Zeuthen-Zeuthen 11:56.5 +5:40.1
237 326 Bank, Enrico / Bülow, Danny Zeuthen-Zeuthen 14:52.4 +8:36.0

LDS-Ergebnis - Oldies

Platz Start-Nr. Name Feuerwehr Zeit in min Differenz
1 701 Posanz, Joachim / Berenz, Marko Göttingen / Zeuthen-Miersdorf 6:37.8 0:00.0
41 540 Päper, Ricky / Nicolai, Christian Wildau 14:15.0 +7:37.2

LDS-Ergebnis - Oldies XL

Platz Start-Nr. Name Feuerwehr Zeit in min Differenz
2 401 Mooser, Hagen / Pietsch, Ingo Lübben 9:11.1 +0:50.5

LDS-Ergebnis - Mix

Platz Start-Nr. Name Feuerwehr Zeit in min Differenz
9 612 Buchin, Katharina / Werbun, Holger Ragow 9:32.9 +1:10.0
20 407 Scheel, Anja / Blume, Thomas Zeuthen-Zeuthen 11:28.7 +3:05.8
31 508 Hartmann, Anja / Roschner, Tino Lübben 13:07.9 +4:45.0
35 541 Nowak, Johanna Luise / Bischoff, Jakob Luckau 13:50.4 +5:27.5

Gesamt-Ergebnislisten:

Ergebnisse 9. Berlin Firefighter Stairrun nach AK's

Ergebnisse 9. Berlin Firefighter Stairrun - Feuerwehr


Mehr zur völlig andersartigen Herausforderung findet ihr unter: www.tfa-berlin.de

Bildergalerie

Danke für die Bereitstellung der Bilder an Nico Hennig (FF Groß Köris), Jennifer Albrecht, Marko Berenz und Enrico Bank (alle FF Zeuthen) sowie dem TFA Team Neckartailfingen.

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: