1
2
3
4

"Photovoltaikguru" - Marvin Thieke Handelsvertretung unterstützt die Feuerwehr PartnerCARD

26.03.2021

Gegen Vorlage der Feuerwehr PartnerCARD gewähre ich 5% Nachlass auf eine Photovoltaikanlage.

"Mein Kernpunkt in der Photovoltaikbranche ist die Beratung - individuell für jedes Projekt. Nachdem ich mit einen neuen Interessenten einen Termin zur Erstberatung vereinbart habe nutze ich einen Vor-Ort Termin um mir alle Gegebenheiten anzuschauen, also eine erste Einschätzung der Machbarkeit anhand der Dachfläche, vorhandenen Elektronik, Lage und Ausrichtung sowie Kundenbedürfnisse. Nachdem ich das alles mit meinen Kunden gecheckt habe fängt die Beratung an. Das Produkt das ich bei 9/10 Kunden vertreibe macht meinen Kunden zu 100% Autark. In der Erstberatung informiere ich also meinen Kunden über die Komponenten, Garantiezeiten (bis zu 25 Jahren, Speicher 20 Jahre), einzelne Hersteller und generelle Unterschiede. Im Anschluss mache ich mit meinen Kunden eine  Wirtschaftlichkeitsprognose auf gleichbleibenden Strompreisen."

Sollte das Interesse nach der Erstberatung weiter bestehen, bringe ich folgendes mit:

  • PV-SOL Planung mit Klimabasierten Daten
  • Wirtschaftlichkeitsprognose anhand der Kundendaten
  • schriftliches Angebot

Zitat: Marvin Thieke (PV-Thieke Handelsvertretung)

Gegen Vorlage der Feuerwehr PartnerCARD gewähre ich 5% Nachlass auf eine Photovoltaikanlage.

v.l. Robin Hutzschenreuter (Stellv. Vorsitzender KFV LDS e.V.), Marvin Thieke (PV Thieke Handelsvertretung), Thomas Schmidt (Fachberater Solarmeisterei GmbH) und Mathias Liebe (Geschäftsführer KFV LDS e.V.) 
v.l. Robin Hutzschenreuter (Stellv. Vorsitzender KFV LDS e.V.), Marvin Thieke (PV Thieke Handelsvertretung), Thomas Schmidt (Fachberater Solarmeisterei GmbH) und Mathias Liebe (Geschäftsführer KFV LDS e.V.)
(PV-Thieke Handelsvertretung)
(PV-Thieke Handelsvertretung)

Diese Seite teilen: