1
2
3
4
5
6
7

Ehrenamtsgespräch mit Ministerpräsident Dr. Woidke

03.09.2015

Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke hatte am 03.09.2015 zum Ehrenamtsgespräch – „Nachwuchs gesucht“ die Kreisjugendfeuerwehr in die Kreisverwaltung Dahme-Spreewald nach Lübben eingeladen. Auf Grund der Problematik „der Nachwuchs fehlt“ nicht nur Unternehmen, sondern auch immer häufiger Vereinen und Projekten, wollte Dr. Dietmar Woidke diese Themen im Rahmen seiner „ZukunftsTour Jugend - Nachwuchs gesucht“ in einer kleinen Runde und vor Ort praxisnah diskutieren.

Der Einladung folgte Kreisjugendfeuerwehrwart Christian Liebe mit seiner Fachbereichsleiterin Jugendpolitik Mandy Muschka und dem Geschäftsführer Mathias Liebe. Des Weiteren waren u. a. der Landrat Stephan Loge und der Bürgermeister der Stadt Lübben Lars Kolan dabei.

Bei dem Gespräch sollte es zum Beispiel darum gehen: Wie hat sich das Engagement junger Menschen in den letzten Jahren verändert, wie kommen junge Menschen heute zum Ehrenamt? Was macht dabei Probleme, welche Unterstützung könnte helfen? Und was macht das Ehrenamt auch heute noch attraktiv, welche Erwartungen an den Staat gibt es?

Wir als Kreisjugendfeuerwehr haben folgende Punkte angesprochen:

* Floriansdorf KiEZ Frauensee

* Arbeit mit dem Jugendforum der KJF LDS

* Nachwuchsarbeit in den Kinder- und Jugendfeuerwehren LDS

* Vorstellung Zukunftskampagne

* Zukunft:   neue Wege bei der Sicherstellung der Einsatzfähigkeit der Feuerwehren / Änderung von Zuständigkeiten

Der Ministerpräsident Dr. Woidke bat Kreisjugendfeuerwehrwart Christian Liebe die Ideen schriftlich ihm zu kommen zu lassen. Ziel des Gespräches war die Stärkung des Ehrenamtes.

Geschäftsführer

Mathias Liebe

Mathias Liebe

Mobiltelefon:
+49 172 1737066

geschaeftsstelle@kfv-lds.de

Jugendkoordinatorin

Anne - Kathrin Purann

Anne-Kathrin Purann

Mobiltelefon:

+49 172 6866597

jugendkoordinatorin@kfv-lds.de

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: