1
2
3
4
5
6
7

Sparkasse (MBS in Potsdam) unterstützt Fachbereich Kinderfeuerwehr

09.06.2016

Die Kreisjugendfeuerwehr Dahme-Spreewald, welche im Kreisfeuerwehrverband Dahme-Spreewald e. V. organisiert ist, beantragte erneut bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam (MBS) eine Förderung für ihre Nachwuchsarbeit.

Dieses Mal ging es um den jüngsten Feuerwehrnachwuchs und zwar um die Kinderfeuerwehren im Landkreis Dahme-Spreewald. Der Fachbereich Kinderfeuerwehren möchte mit der Anschaffung von 20 Kinderfeuerwehr-Koffern die Arbeit der Betreuer der Kinderfeuerwehren verstärkt unterstützen. Dieses Projekt kann nun Dank der MBS in Angriff genommen werden und bei den einzelnen Kinderfeuerwehren wird dieser Koffer mit vielen nützlichen Materialien die pädagogische Nachwuchsarbeit erleichtern.

Zur Übergabe am 09.06.2016 nahmen der stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Steffen Breuer und die Fachbereichsleiterin Kinderfeuerwehr Stefanie Brost im Kreistagssaal in Lübben die finanzielle Unterstützung der MBS mit großer Freude entgegen. Vielen Dank für die nachhaltige Unterstützung und die Verbundenheit zu den Feuerwehren im Landkreis Dahme-Spreewald.

MBS Förderung

Geschäftsführer

Mathias Liebe

Mathias Liebe

Mobiltelefon:
+49 172 1737066

geschaeftsstelle@kfv-lds.de

Jugendkoordinatorin

Victoria Wolling

Mobiltelefon:
+49 172 6866597

jugendkoordinatorin@kfv-lds.de

Newsletter

E-Mail:*

Vorname:*

Nachname:*

Geschlecht:*
  männlich    weiblich

Diese Seite teilen: