Kinderfeuerwehr: Sei dabei! Unterstütze uns!

14.10.2017

"Betreuer für die Kinderfeuerwehren" ist eine Kampagne zur Gewinnung von externen Betreuern, die die Arbeit der Kinderfeuerwehren im Landkreis unterstützen.

Es werden engagierte Leute ab 18 Jahren gesucht, die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben, die Betreuer der Kinderfeuerwehren unterstützen möchten aber eben nicht in den aktiven Einsatzdienst der Feuerwehren eintreten müssen.

Im Jahr 2017 konnten so bereits 4 externe Betreuer/innen gefunden werden, die in den Kinderfeuerwehren Golßen, Langengrassau und Freiwalde tätig werden. Natürlich reichen 4 noch lange nicht aus. Aufgrund langer Wartelisten für einen Platz in den Kinderfeuerwehren werden nun auch Plakate im Landkreis Dahme-Spreewald verteilt, um auf die Kampagne aufmerksam zu machen.

Kampagnenplakat

Am 14.10.2017 wurden die Plakate den Kinderfeuerwehrbetreuern vorgestellt. In den nächsten Wochen werden sie durch die Fachbereichsleiterin für Kinderfeuerwehren Stefanie Brost und dem Geschäftsführer Mathias Liebe in Kitas, Schulen, Feuerwehrhäusern u.s.w. verteilt.

Mehr unter der Projektseite: Betreuer für die Kinderfeuerwehr gesucht !!!

Diese Seite teilen: