1
2
3
4

Aktuelle Meldungen

aus dem Kreisfeuerwehrverband & der Kreisjugendfeuerwehr

  • 03.02.2016  Neuer Fachbereichsleiter Wettbewerbe berufen

    Neuer Fachbereichsleiter Wettbewerbe berufen

    Kreisjugendfeuerwehrwart Christian Liebe hat den 36-jährigen Kameraden Steffen Liebner von der Feuerwehr Zeuthen Löschzug Zeuthen die Berufungsurkunde zum Fachbereichsleiter Wettbewerbe der Kreisjugendfeuerwehr Dahme-Spreewald überreicht. Steffen Liebner tritt die Nachfolge von Detlef Borch an.

  • 07.01.2016  1. Vorstandssitzung in 2016

    1. Vorstandssitzung in 2016

    Gestern, am 06. Januar 2016, fand die erste Vorstandssitzung des Kreisfeuerwehrverbandes Dahme-Spreewald e.V. im neuen Jahr statt. Im BKZ Luckau wurde u.a. über die Maßnahmen des vergangenen Jahres beraten und Projekte für das Jahr 2016 (z.B. die „PartnerCard“) abgestimmt. Des Weiteren wurde vom Vorstand der Haushaltsplan für 2016 abgestimmt und beschlossen.

  • 22.12.2015  Jahresrückblick 2015

    Jahresrückblick 2015

    Liebe Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren des Landkreises Dahme-Spreewald, sehr geehrte Förderer , Unterstützer und Freunde des Kreisfeuerwehrverbandes,

  • 18.12.2015  Minister de Maizière vergibt Förderpreis an Kreisfeuerwehrverband Dahme-Spreewald e. V.

    Minister de Maizière vergibt Förderpreis an Kreisfeuerwehrverband Dahme-Spreewald e. V.

    Feuerwehr-Projekt „Fit und gesund im Einsatz der Feuerwehr“ gewinnt den Förderpreis „Helfende Hand“ des Bundesinnenministers Die „Helfende Hand“ ist ein Förderpreis, den das Bundesministerium des Innern (BMI) jährlich vergibt, um Ideen und Konzepte auszuzeichnen, die das Interesse der Menschen für ein ehrenamtliches Engagement im Bevölkerungsschutz wecken sollen. Bei der diesjährigen Verleihung der „Helfenden Hand“ eiferten wieder 15 Projekte im Finale um den wichtigsten Ehrenamtspreis im Bevölkerungsschutz.

  • 18.12.2015  Achtung aufgepasst !!!

    Achtung aufgepasst !!!

    Der Fachbereich Kinderfeuerwehr der Kreisjugendfeuerwehr Dahme-Spreewald unter der Leitung von Stefanie Brost möchte sein eigenes Kinderfeuerwehr "Logo" kreieren lassen. Wer kann das besser als wir ? - na klar unsere Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren aus dem Landkreis Dahme-Spreewald.

  • 02.12.2015  Endspurt bei der Abstimmung zum Förderpreis "Helfende Hand"

    Endspurt bei der Abstimmung zum Förderpreis "Helfende Hand"

    Wir haben jetzt nur noch 5 Tage Zeit, um beim Förderpreis „Helfende Hand“ für uns Stimmen zu gewinnen. Der Förderpreis prämiert das Ehrenamt im Bevölkerungsschutz unter der Prämisse „Großer Einsatz, große Belohnung“.

  • 01.12.2015  18. Delegiertenversammlung - 25 Jahre Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V.

    18. Delegiertenversammlung - 25 Jahre Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V.

    Am 14. November 2015 fand in der Orangerie der Biosphäre Potsdam die 18. Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg e.V. statt. Vom Kreisfeuerwehrverband Dahme-Spreewald e.V. nahmen daran Dieter Heinze (Vorsitzender), Peter Rublack (stellv. Vorsitzender), Wilfried Quaschnik (Ehrenvorstand), Frank Trappe (Ehrenvorstand) und Mathias Liebe (Geschäftsführer) als Delegierte teil.

  • 16.11.2015  Feuerwehrnachwuchs blickt hinter die Kulissen des brandenburgischen Landtages

    Feuerwehrnachwuchs blickt hinter die Kulissen des brandenburgischen Landtages

    Am 20.10.2015 wurden 17 interessierten Floriansjünger sowie 7 Betreuer von Herrn Eule vom Besucherdienst sowie von Benjamin Raschke, Landtagsabgeordneter der Bündnis 90/Die Grünen für den Wahlkreis 26 – Dahme-Spreewald I im Landtag in Potsdam begrüßt. Er hatte zu diesem Ausflug Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus seinem Landkreis eingeladen. Herr Raschke ist seit 2014 im Landtag, ist Mitglied im Rechtsausschuss, Enquete-Kommission "Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels" und Ausschuss für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft.

  • 16.11.2015  Wenn im Puppenhaus plötzlich Rauch durchs Treppenhaus zieht

    Wenn im Puppenhaus plötzlich Rauch durchs Treppenhaus zieht

    Im Landkreis Dahme-Spreewald wird seit mehr als 10 Jahren die Brandschutzerziehung in der Feuerwehr auf Kreisebene vorangetrieben. Der Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung der Brandschutzerziehung im Kindergarten, bis hin zur Brandschutzerziehung in der Grundschule sowie Kameraden und Kameradinnen für dieses Thema auszubilden, so Mathias Liebe vom Kreisfeuerwehrverband. „Hierzu braucht man auch entsprechende Materialien, so z. B. ein Rauchdemohaus.“, meinte Mathias Liebe.

  • 16.11.2015  20. Herbstjugendlager 01.-04.10.2015

    20. Herbstjugendlager 01.-04.10.2015

    +++ TAGEBUCH +++ TAGESNEWS +++

Diese Seite teilen: